Grunzt das Kaninchen seinen Besitzer an, will es damit nicht ausdrücken, das es im falschen Körper geboren wurde und lieber ein Schwein sein würde. Das Grunzen gehört beim Kaninchen zur ganz normalen Lautsprache und sollte den Besitzer generell nicht weiter

beunruhigen.

Warum grunzt das Kaninchen?

Wenn das Kaninchen grunzt, tut es dies aus dem gleichen Anlass, wie so mancher Mensch: Es hat schlechte Laune und will in Ruhe gelassen werden. Manche Kaninchen kombinieren die Grunzlaute auch mit zischenden Geräuschen, fauchen wie eine Katze oder knurren sogar wie ein Hund. Kaninchen sind da echte Sprachtalente, die so manche tierische “Fremdsprache” sprechen.




Besonders häufig grunzen übrigens Hasendamen, die ihr Revier verteidigen wollen oder sich Neuankömmlingen gegenüber als dominante Chefin zeigen.

Ist das Grunzen eher sanft und erinnert an einen Schnarchlaut, kann es jedoch auch ein Hinweis darauf sein, dass sich das Kaninchen gerade besonders wohlfühlt – zum Beispiel wenn es ein Leckerli erhalten hat oder vom Besitzer gekrault und geknuddelt wird. Dabei sollte der Besitzer auf jeden Fall achtgeben und unterscheiden können, ob das Kaninchen vor Glück grunzt oder eigentlich viel lieber vom Schoss weg in sein Gehege will um seine Ruhe zu haben.

Wenn das Kaninchen plötzlich mit Grunzen beginnt

Generell gehört das Grunzen zur Lautspreche des Kaninchens dazu und muss einfach so hingenommen werden. Es kann allerdings auch vorkommen, dass das Kaninchen monatelang “ruhig” ist und kaum einmal grunzt und scheinbar urplötzlich damit anfängt, wenn jemand in seine Nähe kommt. Bei Häsinnen kann dies an Scheinschwangerschaften liegen, die erst nach der Geschlechtsreife möglich sind. In diesen Fällen will die (scheinbare) werdende Mutter einfach ihr Revier abstecken.

Auch Kaninchen, die einzeln gehalten werden (wovon generell abzuraten ist), können sich zu “Grunzern” entwickeln – sie haben sich an ihre “Einzelhaft” gewöhnt und reagieren auf jede Störung mit entsprechenden Grunzlauten, werden schnell aggressiv und können sogar beißen. Daher ist es besser, Kaninchen dieses Schicksal von vorneherein zu ersparen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.